Aktuelles

Aktuell veranstalten die Betreuungsvereine des Kreises Bad Dürkheim zusammen mit der Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung diverse Vorträge.

Der nächste Vortrag findet am Donnerstag 06.09.2018, 19:00 Uhr im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim statt.

„Der Patientenwille bei Demenz und auf der Intensivstation – Beurteilen und Umsetzen“

Referent: Dr. Münke, Kreiskrankenhaus Grünstadt

 

„Theater Bagage – Sketch-Parade“

„Schon frühmorgens beginnt der alltägliche Kleinkrieg beim Frühstück und zieht sich durch bis zum Konzertbesuch am Abend. Kommt Ihnen das bekannt vor? Kein Wunder, denn hier geht es zu….wie bei uns dehääm!!!!!“

Das Theater Bagage Zusammenschluss von Theater-Begeisterten und Theatererfahrenen aus der Pfalz, ohne festes Haus, aber mit viel Spielfreude und Reiselust für Gastauftritte, wo immer man die Bagage engagieren will; www.theater-bagage.de

Mittwoch, 14.11.2018 ab 17.30 Uhr gibt es einen Sektempfang und was zum Knabbern. Ab 18:30 Theater Bagage; Dauer ca. 45 Minuten, Veranstaltungsort ist Bad Dürkheim im Ratssaal der Kreisverwaltung

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Hier können Sie die komplette Jahresplanung 2018 des Betreuungsvereins laden.  Download Jahresplanung 2018

 

Die Betreuungsvereine im Kreis Bad Dürkheim veranstalten eine Exkursion für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte.
Trier – Römerstadt an der Mosel, Donnerstag, 23.5.2019, Leistungen, Hin- und Rückfahrt nach Trier, Stadtführung, Moselfahrt.

Abfahrt 07:30 Haßloch, Schillerschule und um 8:00 Wurstmarktparkplatz, Rückkehr gegen 17:00 Uhr, Kostenbeitrag: 25,00€, Anmeldung beim Betreuungsverein der Lebenshilfe, Tel: 06322/989592, E-Mail: BTVLHDUEW@gmail.com
Anmeldeschluss 01.05.2019

Desweiteren bieten die Betreuungsvereine wieder sogenannte Grundkurse für ehrenamtliche Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte (Vollmachtnehmer, Bevollmächtigte) an. Die Grundkurse werden nun Module genannt. Es gibt derzeit 5 Module, die über das ganze Jahr und im Kreisgebiet verteilt angeboten werden. Man kann sich ganz gezielt für ein gewünschte Modul anmelden.

 

ModulGesundheitssorge – Teil 1- Einwilligungen in medizinische Maßnahmen“ noch Plätze frei – bitte anmelden

Donnerstag, 25.10.2018, 13.00 bis 17.00 Uhr; Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt (AWO) „Lambrechter Tal“ Klostergartenstr. 1 in Lambrecht

Modul „Gesundheitssorge Teil 2 – Pflegerische Versorgung ambulant und stationär“ noch Plätze frei – bitte anmelden

Donnerstag, 8.11.2018; 13:00 bis 17:00 Uhr; Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt (AWO) „Lambrechter Tal“ Klostergartenstr. 1 in Lambrecht

 

Anmeldung beim Betreuungsverein Lebenshilfe

Peter Schädler – Vereinsbetreuer – Diplom-Sozialarbeiter (FH) – Master of Arts (M.A.)

 

Tel: 06322/989592 oder per Fax: 06322/9108236

Mobil: 0151/20609653

E-Mail: Betreuungsverein-LH-Duew@t-online.de oder BTVLHduew@googlemail.com